TopPicPlanung#

clear

clear

clear

titel

clear

 

 

 

clear

Was bisher geschah

clear

sro

dummybutton
dummybutton dummybutton

Im November 2008 haben wir gemeinsam mit dem Büro Herrchen & Schmitt, Landschaftsarchitekten Wiesbaden, begonnen einen Masterplan zu erstellen, der uns als Richtschnur für die Arbeiten der nächsten Jahre dienen soll.

Fotolia_2528684_XSIm Mittelpunkt der Planung stehen die Kinder mit ihren Bedürfnissen. Besonderen Wert legen wir auf

  • Altersgerechte Angebote für alle Kinder von 1 – 10 Jahren
  • Naturnahe Gestaltung
  • Bewegungsfördernde Spielangebote
  • Austausch nicht mehr zeitgemäßer Spielgeräte

Die Eltern haben uns geholfen, indem sie bei einer Fragebogenaktion ihre Wünsche und Vorstellungen geäussert haben. Die Kinder haben in den Gruppen im Morgenkreis das Thema besprochen und ihre Träume in Bildern festgehalten.

So entstand über mehrere Monate in intensiven Diskussionen zwischen Architekt und Team und den gesammelten Wünschen der Masterplan, der seitdem fertig vorliegt

Der Kirchenvorstand unterstützt unser Projekt und hat in seiner Sitzung vom 8.6.2009 dem Plan sowie einer Finanzierung in mehreren Bauabschnitten beginnend im Jahr 2010 zugestimmt, hierfür danken wir den Mitgliedern des Kirchenvorstandes recht herzlich.

Bauabschnitt I „Schaukeln und Schwingen“

Im Mai 2010 konnte der Bauabschnitt I „Schaukeln und Schwingen“ mit vier grossen Spielgeräten realisiert werden.

Bauabschnitt II „Sand und Wasser“

Der Bauabschnitt II „Sand und Wasser“ wurde im Frühjahr 2012 fertig gestellt. Wichtige Element sind die großen Sandbereiche mit Pumpe, Felsenmeer , Bachlauf und der Erdhügel mit einer 8 Meter langen Röhre zum Durchkriechen.

Bauabschnitt III „Klettern und Balancieren“

Auch der Bauabschnitt III „Klettern und Balancieren“ konnte im Frühjahr 2012 eröffnet werden, hier wurde die drei Meter hohe Kletterstruktur zum bestimmenden Element des oberen Bereichs.

Bauabschnitt IV “Buddeln und Feiern”

Im Sommer 2013 konnten wir den Bauabschnitt IV “Buddeln und Feiern” abschliessen.
Alle neuen Angebote können von Kindern aller Altersstufen genutzt werden.

Bauabschnitt V “Radeln und Rollern”

Ende 2014 / Frühjahr 2015 konnten wir den Bauabschnitt V “Radeln und Rollern” abschliessen. Neben dem Rollerparcours wurden zwei kleine Hochbeete gebaut

Bauabschnitt VI "Auf und Ab"

Auch im Herbst 2016 und Frühjahr 2017 konnten wir einige Projekte im Bauabschnitt VI realisieren. Das Thema "Auf und Ab" beinhaltet Aufstiegshilfen an der Rutsche und naturnahe Treppen am Berg.